(Rezension) Revenge – Jennifer L. Armentrout

(Rezension) Revenge – Jennifer L. Armentrout

Revenge

Sternensturm

Autor/in:              Jennifer L. Armentrout

Verlag:                 Carlsen

Seiten:                 448 Seiten

Preis:                   19,99 EUR (HC) 

 

Vier Jahre nach der verheerenden Invasion der Lux sind die Außerirdischen nun Teil der Bevölkerung. Die siebzehnjährige Evie Dasher verlor damals ihren Vater, dennoch ist sie fasziniert von den Lux, die aussehen wie Menschen, mithilfe von Licht jedoch ungeheure Kräfte entfesseln können. Als sie den geheimnisvollen – und unverschämt attraktiven – Luc kennenlernt, findet sie sich in einer Welt wieder, von der sie bisher nur gehört hat. Einer Welt, die sie an ihrem eigenen Verstand zweifeln lässt, denn Schein und Wirklichkeit sind kaum noch auseinanderzuhalten. Bald wird Evie klar: Der Schlüssel zur Wahrheit liegt bei Luc …

 

Die Obsidian Reihe war für mich voller Höhen und Tiefen. Der Auftakt hatte mir richtig gut gut gefallen, aber es gab ein zwei Bände, die mir nicht so gut gefallen haben. Aber Luc fand ich bereits da schon sehr interessant und ich habe mich unglaublich gefreut als ich erfahren habe, dass es eine Trilogie mit ihm geben wird. 

Das Buch ist aus der Sicht von Evie geschrieben und ich mochte sie sofort. Sie war mir absolut sympathisch und als sie das erste Mal auf Luc traf, war ich so gespannt. Sie geht mit ihrer Freundin Heidi in den Club “Vorbote” und Luc haut sie rein optisch sofort von den Socken. Aber… Er ist unglaublich arrogant und hält sich wohl für den Größten. Evie mag ihn nicht und ärgert sich total über ihn. 

Aber aus irgendeinem Grund trifft sie immer wieder auf Luc und ab und an verhält er sich echt komisch. Als ob er sie kennen würde…

Ich kann euch gar nicht sagen, wie genial ich den Auftakt finde. Ich habe das Buch von der ersten bis zur letzten Seite geliebt. Luc und Evie sind so toll miteinander und auch die Spannung kommt auf keinen Fall zu kurz. Auch wenn ich recht früh vermutet habe, was hinter dem ganzen steckt, so fand ich es dennoch absolut genial geschrieben. Ich finde man merkt richtig, welche Entwicklung Jennifer L. Armentrout mit dieser Reihe hingelegt hat. Nicht jedes Buch von ihr konnte mich bisher überzeugen, aber mit Revenge hat sie sich selber übertroffen. Die Charaktere sind alle authentisch und toll und die Story ist spannend und unterhaltsam. Stellenweise musste ich echt schmunzeln, weil Luc so selbstironisch ist. Ihn mochte ich tatsächlich besonders gerne. 

Auf die Fortsetzung müssen wir bis Herbst 2019 warten und ich habe keine Ahnung, wie ich das aushalten soll…

Revenge finde ich um Welten besser als Obsidian. Luc und Evie überzeugen mit einer spannenden Story und ich bin absoluter Fan der beiden. 

5 von 5 Punkten

 

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu