(Rezension Kinderbücher) Arena Verlag

 

Wer pupst hier so? Wo ist das Klo?

Autor/in:              Katja Richert

Verlag:                 Arena

Seiten:                 12 Seiten

Preis:                   9,99 EUR (HC) , 19.2 cm / 19.2 cm / 1.6 cm

Alter:                    ab 18 Monaten

 

Oje, ein Pups! Jetzt ist es dringend: Panda, Elefant und Co. müssen mal! Doch wo ist das Klo? Ein tolles neues Fühlbuch, das doppelt Spaß macht.

 

 

Ab einem bestimmten Alter ist es da: Das Interesse an der Toilette und die Selbstständigkeit auch auf das Klo gehen zu wollen. Bei Lana ist das Interesse seit August da und immer wieder versuche ich ihr beizubringen, dass sie mir “VOR” dem eigentlich Gang sagen soll, dass sie mal muss. Nun ja, wir üben noch fleißig und zur Unterstützung habe ich nun dieses Buch hinzugezogen. Es ist total witzig in Reimen geschrieben und beschreibt wundervoll die Situation der einzelnen Tiere, dass sie merken, dass sie mal müssen und das Klo suchen. So kann ich Lana auf verschiedene Art zeigen, dass man auf sich aufmerksam machen kann, wenn man was Kleines oder auch was Großes muss. 🙂 Wundervoll sind auch die Fühleffekte der Tiere in dem Buch. Das finden kleine Kinder ja immer ganz faszinierend und ist auch hier wieder mal toll gemacht. Für Lana und mich ein wunderbarer Lesespass mit Lerneffekt!

——————————————————————————————————————–

 

Die Kuschelbande

Allererste Vorlesegeschichten zum Kuscheln und Lachen

Autor/in:              Katja Richert

Verlag:                 Arena

Seiten:                 24 Seiten

Preis:                   9,99 EUR (HC) , 20.8 cm / 20.7 cm / 2.0 cm

Alter:                    ab 2 Jahren

 

Es ist Vorlesezeit! Und die Freunde der Kuschelbande erzählen ihre schönsten Abenteuer: Oskar beweist allen im Waldkindergarten, wie mutig er sein kann, Luna rettet die Mäuse Jojo und Franz aus Seenot, und Kalle macht einen ganz besonderen Oma-Besuch. Sie machen alle zusammen Matsch-Quatsch, verkleiden sich, erfinden einen Gute-Laune-Trick oder suchen eine verlorene Kuscheleule.

 

Lana hat schon das große Buch von der Kuschelbande und liebt es über alles. Daher musste dieses süße Vorlesebuch einziehen, weil nun so langsam die Zeit beginnt, wo Lana sich ihre abendlichen Geschichten einfordert und mir auch gerne selber “vorliest”. Ihr Gebrabbel dabei ist echt goldig und da das Buch aus Pappe ist, kann sie es auch prima selber umblättern. Die Geschichten sind kurz und sind somit perfekt geeignet für Kinder ab und auch unter 2 Jahren, weil sie ja noch nicht so lange zuhören. Dabei sind sie wieder mal total süß und haben mich und Lana gut unterhalten. Ich finde Katja Richert hat hier wieder ein tolles, süßes Kinderbuch gezaubert und Lana ist und bleibt Fan ihrer Kuschelbande. 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu