(Rezension Kinderbücher) Magellanverlag

Bagger, Bus und Eisenbahn – wer hat sich denn hier verfahren? 

Mein Riesen-Such-Wimmelbuch

Autor/in:              Larisa Lauber

Verlag:                 Magellan

Seiten:                 16 Seiten

Preis:                   16,00 EUR (HC) , 28,0 x 38,0 cm

Alter:                    ab 3 Jahren

 

Bagger, Bus und Eisenbahn – wer davon fährt nicht auf der Straße? Na klar, die Eisenbahn braucht Schienen! In diesem Riesen-Such-Wimmelbuch gibt es viel zu entdecken: Fahrzeuge, die für die Fortbewegung im Wasser oder Schnee entwickelt wurden, die schnellsten Gefährte der Welt oder solche, die vor hundert Jahren über die Straßen rollten. Und immer passt eins nicht dazu. Die kleinen Leser werden viele Überraschungen erleben, wenn sie es suchen, finden und ihm zur nächsten Doppelseite folgen!

Lana hat bei diesem Buch schon sehr viel Spaß, auch wenn sie erst 23 Monate alt ist. Man kann es prima nutzen, um Suchfragen zu stellen und Lana findet es toll neue Dinge zu entdecken und zu zeigen, welche sie schon kennt. Schön finde ich, dass das Buch so groß ist. So kann man sich gemütlich mit den Kindern auf den Boden setzen und die Bilder zum suchen sind nicht so klein. Lana setzt sich auch gern selber mit dem Buch hin und schaut es sich an. Dadurch das die Pappseiten so dick und groß sind, kann sie diese natürlich auch alleine umblättern. Ich finde, dass das Buch auch für Kinder ab 2 Jahren schon prima geeignet ist. 

——————————————————————————————————————–

Bunte Welt

Wald und Wiese

Autor/in:              Nastja Holtfreters

Verlag:                 Magellan

Seiten:                 30 Seiten

Preis:                   9,95 EUR (HC) , 20,0 x 20,0 cm

Alter:                    ab 2 Jahren

 

Nanu? In Wald und Wiese stimmt doch irgendetwas nicht … Maulwürfe tragen doch keine Brille. Und zwischen all den Wildschweinen hat sich tatsächlich ein Hausschwein versteckt! Der kleine Betrachter ist gefordert, die Fehler zu finden, Rätsel zu lösen und kann ganz nebenbei etwas über die heimische Natur lernen.

Dieses Buch ist ab 2 Jahren und die Kinder sollen die Unterschiede entdecken und kennenlernen. Lana versteht das leider noch so gar nicht, aber sie wird ja auch erst in 4 Wochen 2 😉 Ich denke in einem halben Jahr wird das bestimmt schon anders aussehen. Manche Suchaufträge fand ich recht schwer. Da musste selbst ich ganz genau hinschauen. Aber kleine Kinder sind ja oftmals viel aufmerksamer als wir, deshalb glaube ich, dass es eine gute Herausforderung für sie ist. Die Zeichnungen finde ich total knuffig und auch die Farben sind lebhaft und sprechen einen sofort an. Rein optisch ist das Buch schon echt toll. Ich bin gespannt, wann Lana die Unterschiede erkennen wird. 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu