(Rezension) Amani 3 – Alwyn Hamilton

(Rezension) Amani 3 – Alwyn Hamilton

Amani

Heldin des Morgenrots

Autor/in:              Alwyn Hamilton

Verlag:                 cbj

Seiten:                 480 Seiten

Preis:                   17,00 EUR (HC)

 

Der Sultan vor Miraji steht kurz vor dem Sieg. Die Rebellen sind in alle Winde zerstreut, der Prinz ist in Gefangenschaft und Amani bleiben nur wenige Verbündete im Kampf gegen den unerbittlichen Tyrannen. Nur mit ihrem Revolver und ihren Demdji-Kräften bewaffnet muss sie einen Weg durch die Wüste in die sagenumwobene Stadt Eremot finden, die nicht einmal auf der Landkarte existiert. Als immer mehr Gefährten ihr Leben verlieren, verzweifelt Amani fast: Führt sie die Rebellen unaufhaltsam ins Verderben? Wird es ihr gelingen, den Prinzen zu befreien?

Also das Cover des Finalbandes ist in meinen Augen das Schönste der Trilogie. Ich liebe das Zusammenspiel der Farben und die Wildheit im Blick der Protagonistin. 

Da es ja nun wieder so einige Zeit her war, dass ich Band 2 gelesen habe, hatte ich Angst, dass mir der Einstieg schwer fallen würde. Aber das ist hier überhaupt nicht der Fall, denn Alwyn Hamilton macht es uns hier echt leicht. Denn es gibt zu Beginn eine Liste der Charaktere, die in der Trilogie vorkommen/vorkamen und das hat mir doch sehr geholfen. 

Das Buch startet auch gleich sofort durch. Die Spannung nimmt während des Lesens eher zu als ab und das gefällt mir besonders ja immer gut. Ich mag es einfach, wenn es rasant und spannend ist und ich bin hier voll auf meine Kosten gekommen. Für mich war das Buch ein echter Page Turner und ich habe es regelrecht verschlungen. 

Amani ist nun Anführerin der Rebellen und ich finde sie macht das so grandios. Man spürt richtig, wie sie von Band zu Band gewachsen ist und über sich hinaus geht. Ihre Entwicklung hat mir unheimlich gut gefallen und ich habe mit ihr geliebt, gelitten und gekämpft! Eine Protagonistin ganz nach meinem Geschmack. 

Die ganze Handlung ist so magisch und actiongeladen, dass ich tatsächlich etwas traurig bin, dass es nun vorbei ist! Aber der Finalband war genauso wie ich mir das erhofft hatte!

 

 

Ein Finale ganz nach meinem Geschmack. Spannung, Drama, Action und ein Hauch von Magie! Was will man mehr?!

5 von 5 Punkten

 

 

 

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu