(Rezension) Redwood Love 2 – Kelly Moran

(Rezension) Redwood Love 2 – Kelly Moran

Redwood Love 2

Es beginnt mit einem Kuss

Autor/in:              Kelly Moran

Verlag:                 Rowohlt Kyss 

Seiten:                 368 Seiten

Preis:                   12,99 EUR (broschiert)

 

Alte Freunde, neue Liebe?
Redwood, Oregon. Eine kleine Stadt zwischen Bergen und Meer. Hier betreibt Flynn O’Grady gemeinsam mit seinen beiden Brüdern eine Tierarztpraxis. Da er von Geburt an taub ist, muss Flynn sich bei der Arbeit mit den Tieren auf seine anderen Sinne verlassen. Und auf Gabby, seine Assistentin. Die beiden sind ein perfekt eingespieltes Team und auch privat beste Freunde. Deshalb ignoriert Flynn sein Herzklopfen, wann immer er sie zu lange ansieht. Nur lassen sich manche Dinge nicht für immer ignorieren. Vor allem, wenn man in einer Kleinstadt voller schamloser Kuppler wohnt …
Ein Ort zum Wohlfühlen, drei Tierärzte zum Verlieben.

Hach, ganz ehrlich? Ich bin der Redwood Love Trilogie und seinen Protagonisten jetzt schon total verfallen. Band 1 habe ich verschlungen und geliebt und ich war sehr gespannt auf die Geschichte von Flynn und Gabby. 

Der Einstieg ins Buch fiel mir sehr leicht. Gabby und Flynn kannten wir ja schon aus dem ersten Band, aber was die beiden genau miteinander verbindet erfährt man natürlich erst jetzt. Gabby und Flynn waren zusammen schon in der Grundschule und die beiden verbindet wirklich sehr viel miteinander. Ihrer beider Leben sind so miteinander verwoben, dass es für viele nur eine Frage der Zeit ist, bis sie die Liebe zueinander entdecken. 

Doch für Flynn ist das mit den Gefühlen für Gabby gar nicht so einfach. Er steht sich oft selber im Weg, weil er Angst hat sie zu verlieren. Dabei sieht er gar nicht, was er gewinnen könnte! Gabby hingegen ist bezüglich Männern total enttäuscht. Für die meisten ist sie nur das nette Mädchen von nebenan und wird oft nur als Kumpel betrachtet. Bei Flynn hat sie Angst, dass er das ebenfalls so sieht. 

Doch die beiden müssen sich ihren Gefühlen stellen und erleben dabei so einige emotionale, spannende, aber auch witzige Situationen! Besonders schön fand ich es auch, dass wir von Cade und Avery und Hailey auch wieder so einiges mitbekommen und gerade im Hinblick auf Hailey was das sooo schön. 

Kelly Moran’s Schreibstil ist einfach toll! Sie fesselt einen von der ersten Seite an und überzeugt mit liebevollen und fantastischen Charakteren. Die Story’s sind emotional und witzig und ich bin schon mehr als gespannt auf Band 3.

Auch Band 2 von Redwood Love konnte mich voll und ganz überzeugen! Ich liebe Redwood Love und seine Leute und freue mich jetzt schon auf Band 3, der im November erscheinen wird. 

5 von 5 Punkten

 

 

 

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu