(Kinderbücher) Neues für die Kleinen

Bildschirmfoto 2018-03-22 um 08.59.55.png

Guten morgen ihr lieben Eltern und die, die es werden wollen 🙂

Lana und ich haben mal wieder ein paar Bücher in Augenschein genommen und sie ausführlich getestet. Es sind wieder tolle Titel dabei.

Das erste Buch, das ich euch vorstellen möchte ist im Loewe Verlag erschienen.

Titel:                   Viel los im Garten! 

Autor:                 Eleni Livanios

Preis:                  8,95 EUR

Seiten:                16

Alter:                 ab 2 Jahren

Das besondere an diesem Buch ist, dass es zu der Reihe “Naturkind” gehört. Naturkind ist das neue Label des Loewe Verlag für wertebewusste Eltern. Was das genau bedeutet, beschreiben die Grundsätze des Verlags:

Naturkind – das grüne Buchlabel für die ganze Familie
In den Naturkind-Büchern geht es um Themen, die viele junge Familien bewegen: Die Vermittlung von Werten wie Nachhaltigkeit und Entschleunigung spielt eine ebenso große Rolle wie Toleranz und Engagement als Grundlagen des friedlichen Zusammenlebens. Gleichzeitig geht es aber auch um die Sehnsucht nach der Natur und einem Leben, das bewusst mit Rücksicht auf die Natur und im Einklang mit der Natur geführt wird.
Die umweltbewussten Inhalte spiegeln sich dabei in den strikten Herstellungsrichtlinien der Naturkind-Bücher wider: Sie werden ausschließlich in Deutschland produziert, das Papier weist einen Recycling-Anteil von bis zu 90 % auf und die verwendeten Druckfarben werden auf Pflanzenölbasis hergestellt.
Und natürlich müssen auch diese Bücher vor allem eins sein: kindgerecht. Die Naturkind-Reihe umfasst fröhliche und beschauliche Geschichten zum Vorlesen und Selberlesen. Farbenfrohe Illustrationen und Fotos machen das Lesen und Erleben der Bücher für Jungen und Mädchen zwischen 2 bis 10 Jahren zu einem ganz besonderen Vergnügen. Einfache Bastel- und Rezeptideen regen zum Kreativwerden an und sorgen für viele Stunden voller Spaß und guter Laune.

Quelle: Loewe Verlag

In dem Buch “Viel los im Garten” gibt es jede Menge zu entdecken. Es wimmelt nur so von Tieren, Kindern und Erwachsenen und Lana hat jetzt schon viel Freude auf den Seiten die Hunde rauszusuchen. Und es gibt in jeder Szene Hunde zu entdecken. Dazu gibt es jeweils kurze Beschreibungen zu der jeweiligen Situation. So können die Kleinen auch schon sehr gut selber auf Entdeckungstour gehen. Die Seiten sind groß und aus dicker Pappe und genau richtig, damit die kleinen Kinderhände diese umblättern können.


Titel:          Die Knuddelbande
Autor:        Henriette Wich, Elke Broska
Seiten:       128 Seiten
Preis:         9,95 EUR

Dieses Buch ist wirklich zauberhaft. Es wird zwar von Verlagsseite eine Altersangabe von 4 Jahren angesetzt, aber ich lese es Lana (15 Monate) trotzdem jeden Abend vor. Die Geschichten haben nämlich genau die richtige Länge, damit sie in der kurzen Zeit etwas runterkommen kann. Zu Beginn der Geschichte steht sie immer noch in ihrem Bettchen und während dem letzten Drittel legt sie sich dann hin und beginnt zu kuscheln. Besonders süß finde ich, dass jede Geschichte der Knuddelbande mit dem Satz: “Der Tag hat heute viel Spaß gemacht, jetzt sagen wir uns Gute Nacht” endet. Ausserdem gefallen mir die Illustrationen sehr gut. Mein Lieblings ist das Minischwein Martha. Die kleinen Geschichten sind süß und lehrreich und Lana und ich lieben es jeden Abend mit der Knuddelbande den Tag zu beenden.


 

Das nächste Buch, das ich euch ans Herz legen möchte ist eine Neuerscheinung aus dem Carlsen Verlag. Es trifft den Nerv der aktuellen Zeit, denn in dem Buch geht es darum, dass die Pinguine ihre Welt verlassen müssen, weil Krieg ausgebrochen ist. Dabei beschreibt der Autor John Chambers kindgerecht den Grund der Flucht und die Tücken der Reise, sowie die Ankunft in der neuen Welt und wie man sich dort zurecht finden kann. Dieses Buch ist für Kinder ab 4 Jahren geeignet und ich denke, dass das auch das richtige Alter ist, den Kindern die Flüchtlingssituation sinnvoll und kindgerecht zu erklären. Es ist wichtig, dass die Kleinen wissen, warum jetzt neue Kinder im Kindergarten sind, die sie nicht verstehen können. Kinder sind noch formbar und wir sollten dafür sorgen, dass sie alle zusammen spielen und verständnisvoll miteinander umgehen können.

Titel:     Neues Zuhause gesucht! 
Autor:    John Chamber und                            Henrike Wilson                                  (Illustration)
Seiten:   32
Preis:     14,99 EUR 

So, ich hoffe es war etwas für euch dabei! 🙂

Liebste Grüße

2 thoughts on “(Kinderbücher) Neues für die Kleinen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu