(Rezension) Rückkehr des Lichts – Sophie Jordan

 9783959677417

Rückkehr des Lichts

Königreich der Schatten

Autor/in: Sophie Jordan

Verlag: HarperCollins

Seiten: 352 Seiten

Preis: 16,00 EUR (HC)

Klap-2

Seit Jahren herrscht Finsternis über dem Königreich Relhok. Doch Luna, die wahre Königin des Reiches, ist es mithilfe des Waldläufers Fowler gelungen, aus Relhok zu fliehen. Der Mörder ihrer Eltern droht, auch sie zu töten. Auf der Flucht wird ihr Verbündeter lebensgefährlich verletzt. Nur die fremden Soldaten des Königs Lagonia können ihnen helfen. Doch kann sie ihnen vertrauen? Um endlich der Dunkelheit zu entkommen und ihre Feinde zu besiegen, müssen sich Luna und Fowler ihrer Bestimmung stellen.

meinung

Der erste Band endete mit einem sehr fiesen Cliffhanger. Zum Glück mussten wir jetzt nicht ewig warten bis zum Erscheinen des zweiten und letzten Bands.

Das Buch steigt auch tatsächlich genau da ein, wo Band 1 endete. Luna versucht Fowler zu retten und steigt ebenfalls hinab in das Reich der Finsterirdischen. Es ist schon verblüffend, wie Luna sich dort zurecht findet und sie hat mich immer und immer wieder damit überrascht. Man merkt ihr ihr Handicap überhaupt nicht an. Im Gegenteil. Ich finde sie ist noch stärker und selbstbewusster geworden als sie es im ersten Band eh schon war.

Die neuen Charaktere haben mir auch gut gefallen. Besonders Prinz Chasan mochte ich tatsächlich richtig gerne. Zu Beginn ist er zwar echt sehr arrogant und ein wahrer Blödmann, aber wenn man erstmal hinter seine Fassade schaut, dann wärmt er einem das Herz.

Seine Schwester hingegen empfand ich als verwöhntes, kleines Ding und sie hat mich mehr genervt als alles andere. Sie kümmert sich zwar liebevoll um den verletzten Fowler, aber das war es dann auch schon.

Die Story war absolut spannend und ich konnte das Buch mal wieder kaum zur Seite legen. Ich habe es sehr genossen und habe mich auch gut unterhalten gefühlt. Allerdings fand ich das Ende leider ziemlich mies. Ich hatte während dem Lesen echt das Gefühl, dass es eher einen dritten Band geben könnte. Allerdings weit gefehlt. Es waren noch 30 Seiten zu lesen und ich habe mich gefragt, wie Sophie Jordan die Geschichte jetzt so schnell zu einem guten Abschluss bringen will. Das hat sie natürlich nicht geschafft. Das Ende kam viel zu abrupt und für mich war es völlig unzureichend. Der Epilog war auch viel zu zuckerwattenmäßig und das hat mir dann echt nicht gefallen. Sehr schade, weil sie tatsächlich noch Potential für einen dritten Band gehabt hätte.

faz

Der zweite und letzte Band hat mir sehr gut gefallen. Wenn da nicht das Ende wäre. Das kam viel zu schnell und die Geschichte wurde auf einmal unglaubwürdig und wurde gewollt schnell zu Ende gebracht. Diese Reihe hätte echt das Potential gehabt eher noch einen dritten Band zu veröffentlich als so ein lahmes Ende zu schreiben.

4 von 5 Punkten

Weitere Meinungen: 

Ruby Celtic testet

Ina’s little Bakery

His and her books

10 Gedanken zu “(Rezension) Rückkehr des Lichts – Sophie Jordan

  1. Liebe Sonja,

    Ich habe erst einmal nur dein Fazit gelesen, weil ich selbst gerade noch mitten in der Geschichte bin.
    Schade, dass das Ende nicht deinen Erwartungen entsprochen hat. Ich hoffe einfach mal, dass wenn ich jetzt nicht mehr allzu viel erwarte, dass es mich nicht ganz so enttäuscht ;)

    Liebste Grüße ❤ Jill

    Gefällt mir

  2. Hallo Sonja,
    ich würde die Rezension im ganzen so unterschrieben. Obwohl die ganze Stimmung komplett anders war als im ersten Band, konnte mich das Buch schnell wieder packen. Es war spannend, es gab wieder einige Überraschungen. Und dann… war es vorbei. Das Ende ist eine Katastrophe. Viel zu schnell, viel zu einfach. Das hätte genauso gut auf den ersten 50 Seiten schon passieren können… Total schade.
    Lieben Gruß
    Anja

    Gefällt 1 Person

    • Liebe Anja,

      Ja finde ich auch. Das Ende ist absolut lieblos und für mich war es sehr schade, dass sie es so hat enden lassen. Sie hätte gut und gerne noch einen 3. Band schreiben können

      Liebste Grüße

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s