(Rezension) Lila's Secret 2 – Sarah Alderson

Bildschirmfoto 2018-01-02 um 13.55.55

Lila’s Secret

Gefährliche Gefühle

Autor/in: Sarah Alderson

Verlag: Ravensburger

Seiten: 384 Seiten

Preis: 9,99 EUR (TB)

Klap-2

Er liebt dich. Aber dir nahe zu sein, bedeutet Verrat. Alex hat sich gegen seine Eliteeinheit und für Lila entschieden. Doch nun werden sie beide erbarmungslos verfolgt.
Alex hat sich gegen seine Eliteeinheit und für Lila entschieden. Doch nun werden sie beide erbarmungslos verfolgt. Als sie sich entscheiden müssen, ihr eigenes Leben zu retten oder die anderen Psy zu befreien, trennen sie sich im Streit. Aber ohne Alex an ihrer Seite schwebt Lila in Lebensgefahr.

meinung

Der erste Band von Lila’s Secret hat mir bereits gut gefallen. Bis auf ein paar Kleinigkeiten konnte mich das Buch echt begeistern. Ich war schon sehr gespannt auf die Fortsetzung und wurde auch nicht enttäuscht.

Fand ich Lila in Band 1 noch ziemlich nervig und kindisch, so hat sie sich nun definitiv weiterentwickelt. Ab und an schimmert zwar noch ihre kindische Art durch, aber das fand ich gar nicht mehr so nervig, sondern eher authentisch. Sie ist an ihrer Gabe gewachsen und auch die Situation, in der sie sich befindet, hat sie schnell erwachsen werden lassen. Einzig in Bezug auf Alex ist sie unsicher wie eh und je. Und dabei ist er so süß mit ihr.

Die Story geht gleich spannend los und ich war auch sofort wieder drin in Lila’s Welt. Der ganze Plot der Dilogie gefällt mir unheimlich gut und die Charaktere mit ihren jeweiligen Gaben, sind alle für sich wirklich toll. Es kommt sogar noch jemand hinzu, aber ich werde natürlich nicht verraten, wer das ist und welche Gabe er hat.

Der Schreibstil ist , wie schon in Band 1, locker und leicht und super zu lesen. Ich habe mich tatsächlich keine einzige Seite lang gelangweilt. Es ist durchaus die ganze Zeit über spannend und das ohne anstrengend zu wirken. Sarah Alderson hat auch noch die ein oder andere Überraschung parat und ich fand Band 2 sehr gelungen.

faz

Spannend und dramatisch bis zur letzten Seite. Band 2 von Lila’s Secret hat mir ausgesprochen gut gefallen und ich bin rundum zufrieden mit dem Ausgang der Geschichte.

5 von 5 Punkten

Weitere Meinungen:

Hier könnte deine Rezi stehen. Lass mir doch einfach deinen Link in den Kommentaren da.

One thought on “(Rezension) Lila's Secret 2 – Sarah Alderson

  1. Spannendes Buch, welches sicherlich zu den Büchern gehört, bei denen man sich am Ende fragt, wo die Zeit geblieben ist und ob es wirklich 384 Seiten waren oder doch nur 38.
    Liebe Grüße
    Joel von Büchervergleich.org

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu