Ravensburger Blogger Adventskalender Tür 19

23905756_1566891116704503_2800793363959024895_n

Hallo ihr Lieben,

wow, heute ist schon der 19. Dezember und das Jahr neigt sich nun wirklich dem Ende zu. Ich hoffe ihr hattet bisher viel Spaß mit unserem Ravensburger Blogger Adventskalender.

Hinter dem heutigen Türchen verbirgt sich…..

psx_20171130_0719131235217789.jpg
Lila’s Secret

Lila’s Secret

Autor/in: Sarah Alderson

Verlag: Ravensburger

Seiten: 352 Seiten

Preis: 9,99 EUR (broschiert)

Klap-2

Du liebst ihn. Aber erist dein größter Feind. Lila ist unsterblich in Alex verliebt – in den besten Freund ihres großen Bruders. Doch Alex ist lebensgefährlich für sie. Denn wenn er von ihren Kräften erfährt, wird er sie unerbittlich jagen.

Weitere Produktinformationen

Lila ist unsterblich in Alex verliebt – in den besten Freund ihres großen Bruders, dessen eisblaue Augen sie fesseln, der so undurchschaubar und unerreichbar weit weg ist. Doch Alex ist lebensgefährlich für sie. Denn wenn er ihr dunkles Geheimnis und von ihren Kräften erfährt, wird er sie unerbittlich jagen.

psx_20171201_0823151296441469-e1512113495327.jpg

Hallo Ihr,

mein Name ist Lila und ich bin 17 Jahre alt. Sonja hat gesagt ich solle euch mal ein wenig von mir erzählen und euch meine Geschichte schmackhaft machen. Die hat es nämlich absolut in sich…

Wo fange ich am Besten an? Vor ein paar Jahren ist meine Mutter gestorben. Sie wurde ermordet. Mein Vater ist Engländer und wollte nach dieser Tragödie wieder zurück in seine Heimatstadt London. Für mich hieß das: Weg aus Washington, weg von meiner großen, heimlichen Liebe Alex. Ihr könnt euch vorstellen, dass das alles andere als einfach für mich war.
Mein Bruder durfte in Washington bei seinem besten Freund Alex bleiben. Genau, MEIN Alex. Er studierte dort, aber mittlerweile lebt er in LA und ist Soldat geworden. Genauso wie Alex. Mein Vater war sehr verärgert darüber und seitdem reden die beiden kaum noch miteinander.

Aber auch für mich war es in den letzten Jahren nicht einfach. Ich habe etwas sehr merkwürdiges an mir entdeckt. Erst habe ich gar nicht gecheckt, dass die Dinge, die geschahen, mit mir im Zusammenhang standen. Lacht jetzt nicht, aber ich kann Dinge nur mit meiner Gedankenkraft bewegen. Jaaaa, ich weiß. Das hört sich unglaublich und absolut spooky an und das ist es auch! Aber ich sage euch wirklich die Wahrheit.

psx_20171201_0824181101632512-e1512113522646.jpg

Nach einem unschönen Zwischenfall bin ich zu meinem Bruder nach LA geflüchtet. Mein Vater war stocksauer. Aber ich habe ihn so vermisst und brauchte jetzt einfach jemanden um rum, der mich liebt. Und natürlich habe ich Alex ebenfalls vermisst.

Aber als ich bei meinem Bruder ankam, war er irgendwie merkwürdig. So als wollte er mich nicht bei sich haben. Das hat mich schon sehr verletzt. Aber es war nicht nur das. Er hat echt einen Spleen, wenn es um Sicherheit geht. Seine komplette Wohnung ist mit einer Alarmanlage ausgestattet, die ständig an sein muss. Findet ihr das nicht auch merkwürdig? Ich wollte auf jeden Fall wissen, was er zu verbergen hat…. Ihr auch?

Gewinnspiel

Heute könnt ihr 3 Exemplare von “Lila’s Secret” gewinnen. Was ihr dafür tun müsst? Beantwortet einfach folgende Frage:

“Was würdest du tun, wenn du plötzlich telepatische Fähigkeiten hättest?” 

Teilnahmebedingungen  <- Bitte lesen!

Ihr habt bis heute Nacht 23:59 Uhr Zeit teilzunehmen. Die Gewinner werden am nächsten Tag auf Kasa’s Buchfinder bekannt gegeben. 

Hier findet ihr übrigens den ganzen Adventskalender <3 

Sponsorenliste

43 comments found

  1. Pingback: Mega Preise heute hinter Türchen No. 19 in KaSas Adventskalender
  2. Guten Morgen,
    Also Lila‘s Schwarm heißt Alex und der Text hat mich sehr neugierig gemacht 😍
    Hab das Buch vorher noch gar nicht gekannt.
    Ganze Liebe Grüße
    Elisa

  3. Guten Morgen meine Liebe,
    vielen lieben Dank für diesen tollen Einblick. Das Buch ist mir so noch gar nicht aufgefallen, aber es klingt wirklich toll und ich bin sehr gespannt, darauf wie es mit Lila und Alex funkionieren oder eben nicht funktionieren wird. Ich würde mich riesig freuen, wenn ich eines der Bücher gewinnen würde. 🙂
    Einen schönen Tag und keine allzu stressigen Vorweihnachtstage noch. *g*
    Liebe Grüße, Ruby

  4. Hallo.
    Das Buch sehe ich heute tatsächlich zum ersten Mal bewusst. Aber es klingt richtig gut und nach meinem geschmack. Und natürlich möchte ich erfahren, warum Lilas Bruder so auf Sicherheit aus ist, wovor er Angst hat. Und natürlich auch, was es mit ihrem Schwarm Alex auf sich hat, dass er ihr so gefährlich werden würde …
    Lieben Gruß und schon einmal schöne Weihanchtstage 🙂
    Steffi

  5. Huhu 😉
    Das ist eine gute Frage. Ich habe absolut keine Ahnung. Wahrscheinlich nach dem ersten Schock und der Sicherheit, dass ich keinen Knall habe, würde ich damit ab und an jemanden erschrecken, aber nur so harmlose Sachen wie Tasse woanders hinstellen usw.
    Liebe Grüße
    Sabrina

  6. Ehrlich gesagt, weiß ich nicht, ob ich telepathische Fähigkeiten haben wollen würde. Gedankenlesen wäre, glaube ich, der Horror. Nein. Lieber nicht.
    Das Buch landet mal direkt auf der Wunschliste.

  7. Guten Morgen :D,
    oh wow! Das Buch hört sich seeehr gut an. Gekannt habe ich es aber nicht…zum Glück hat sich das geändert XP.
    Was würde ich tun, wenn ich telepathische Fähigkeiten hätte?
    Vermutlich im ersten Moment total paranoid werden und mir einbilden, dass ich von alles und jedem verfolgt werde. Außerdem würde ich versuchen diese Fähigkeiten zu trainieren, denn nur wenn ich sie unter Kontrolle habe, bin ich für die Menschen in meiner Umgebung keine Gefahr. Und ich würde – insofern ich mich nicht selbst verraten würde durch irgendeine Tollpatschigkeit – es niemanden bis auf eine Ausnahme verraten. Je mehr davon wissen, desto schneller könnte sich die Info herumsprechen und wir wissen ja bereits, dass die Menschheit nicht gut auf “Andersartigkeit” anspricht.
    Das Buch klingt jedenfalls nach meinem Geschmack. Alleine der Klappentext macht neugierig und das Cover ist wunderschön! Und ich würde gerne erfahren wo Lilas Bruder und ihr Schwarm Alex da hineingeraten sind, wenn sich Lila durch ihre Kräfte in Gefahr betrachtet.
    A
    Alles Liebe,
    Tina

  8. Guten morgen,
    leider hatte WordPress meine Änderung nicht direkt übernommen. Die Frage lautet nämlich: Was würdest du tun, wenn du plötzlich telepathische Fähigkeiten hättest?
    Eure Kommentare bis hier her zählen natürlich trotzdem 😉
    Sorry, für die Verwirrung!
    Viel Erfolg beim Gewinnspiel

  9. Hallo 🙂
    Das klingt ja interessant!
    Wenn ich plötzlich telepatische Kräfte entwickeln würde… wäre das sicher vorerst sehr aufregend aber nach einiger Zeit würde das einem wahrscheinlich wahnsinnig machen wenn man das nicht unter Kontrolle bringt.
    Ich würde nicht ständig die Gedanken – Gefühle von allen hören wollen.
    Eine schöne 3. Adventswoche!
    Liebe Grüße
    Lila

  10. Hallöchen! 🙂
    Ein toller beitrag der Lust auf mehr macht vom Inhalt.
    Deshalb würde ich sehr gerne in den Lostopf hüpfen und beantworte sehr gerne Deine Frage.
    Was würdest du tun, wenn du plötzlich telepatische Fähigkeiten hättest?“ Ich würde sie trainieren und damit wenn möglich Gutes bewirken. Das heißt wenn ich gelernt hätte sie wirklich genau einzusetzen.
    Liebe Grüßle Susanne

  11. Hallo Sonja,
    danke für die tolle Buchvorstellung. Das klingt definitiv nach einem Buch, das mir sehr gut gefallen würde. 🙂
    Also, wenn ich feststellen würde, dass ich telepathische Fähigkeiten hätte, würde ich erst mal mit einer Person, der ich 100 % vertraue, darüber reden. Und dann vielleicht versuchen, herauszufinden, ob es noch andere gibt, die wie ich sind.
    Liebe Grüße und noch eine schöne Vorweihnachtswoche 🙂
    Victoria

  12. Hallo,
    ich würde so manchem Zeitgenoosen mal mächtig auf den Zahn fühlen, denn viel zu viele sagen etwas anderes als die denken oder tun. Ich würde es für das Gute einsetzen, nämlich Gerechtigkeit!
    Liebe Grüße
    Amelie

  13. Hallo 🙂
    Das Buch wollte ich schon lesen, als es noch in der alten Ausgabe unter dem Titel “Ein Herzschlag danach” auf dem Markt war und würde mich daher über eines der Exemplare freuen.
    Wenn ich plötzlich telepathische Fähigkeiten hätte, würde ich das auf jeden Fall erst mal für mich behalten und üben, damit umzugehen. Vielleicht würde ich mein Geheimnis schließlich denen verraten, denen ich wirklich vertraue, weil es sicher schwer ist, mit so etwas allein zu sein. Aber ich wäre auf jeden Fall sehr schockiert und hätte sicher auch Angst, auch wenn es auf der anderen Seite cool wäre.
    Liebe Grüße!

  14. Hey,
    ich kannte das Buch zuvor gar nicht, aber es hört sich wirklich spannend an. 🙂
    Wenn ich ganz plötzlich solche Fähigkeiten hätte, würde ich bestimmt unsicher sein, was ich nun tun sollte.
    Liebe Grüße,
    Paula

  15. Hallo Sonja,
    Durch den Ravensburger Blogger Adventskalender habe ich schon das ein oder andere interessante Buch entdeckt. Wenn es so weiter geht, muss ich bald eine Großbestellung aufgeben 😀
    Um zu deiner Frage zu kommen: Ich wäre wahrscheinlich erstmal total baff und würde meine Zeit brauchen, um das alles zu verarbeiten. Danach würde ich meine Fähigkeiten ausprobieren und schauen, wie stark sie sind und versuchen, diese Gabe zum Guten einzusetzen.
    Liebe Grüße

  16. ich würde alles versuchen sie zu kontrollieren. Ich möchte so wenig es geht wissen, was andere denken. Denn wer weiß, wie sie wirklich über mich denken und bei wildfremden erst recht nicht.

  17. Guten Abend,
    Vielen Dank für dieses wunderschöne Gewinnspiel…da mach ich doch gerne mit..zur Frage…was würde ich tun, wenn ich telepathische Kräfte hätte…ich denke ich würde so gut wie möglich verstecken…die Leute bekommen sonst nur Angst…erinnere mich an den gerade an den Film Carrie …aber zu Hause würde ich alles damit machen was geht ….nie wieder aufräumen und putzen oder spülen…ich weiß iwie klingt es blöd…aber ich denke die kleinen Sachen sind iwie die lästigsten und daher..
    LG Samantha

  18. Hallo Sonja,
    schlummern nicht ein wenig telepathische Fähigkeiten in uns allen? Nun, wenn ich plötzlich starke telepathische Kräfte häte, würde ich sie nützen, mich mit anderen “stumm zu unterhalten.” Ich denke jetzt an die Savants aus Joss Stirlings Feder. 🙂
    Danke für die tolle Gewinnchance — das Buch klingt wirklich gut!
    Viele liebe Grüße,
    Birgit

  19. Hallöchen 😀
    Tolles Türchen. Der Schwarm der gesucht wird, heißt Alex <3
    Das ist eine echt schwierige Frage! Wahrscheinlich würde ich erstmal versuchen, sie zu kontrollieren, damit ich sie nicht unbewusst benutze.
    Ich stelle mir das total interessant vor und würde mich sehr über das Buch freuen! <3
    Liebe Grüße
    Vanessa

  20. Hallo Sonja,
    danke, für die tolle Buchvorstellung.:) Das Buch kannte ich bisher noch nicht, aber es klingt sehr gut. Das wäre etwas nach meinem Geschmack.
    Puh..ich glaube, ich müsste erst einmal die Fähigkeiten testen und lernen damit umzugehen. Danach würde ich mich vielleicht auch jemanden anvertrauen.
    Viele liebe Grüße,
    Apathy

  21. Ha ich dachte schon warum kommentieren die alle Alex 🙈
    Also ich weiss nicht was ich tun würde ausser heimlich üben und schauen ob ich evtl. Träume 😊

  22. Hallo, interessante Frage.
    Hmm ich denke nach dem ich völlig ausgeflippt wäre, würde ich versuchen diese Kraft zu trainieren und sehen was ich alles anstellen könnte. Vieles wäre vielleicht von Nutzen.
    Liebe Grüße Ira S von Book-SunShine
    irisch1094@gm

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu