(Gastrezension) Bad Romeo {Ich werde immer bei dir sein} – Leisa Rayven

 Guten morgen ihr Lieben, 

heute habe ich mal wieder eine Gastrezension für euch. Diesmal von der lieben Anna von „Mehr als Worte“

.
51p6ftbotbl

Autor: Leisa Rayven

Verlag: Fischer

Erscheinungsdatum: 22. Oktober 2015

Seiten: 307 Seiten

Klap-2

Monatelang hat Cassie Taylor versucht, eine ganz normale Beziehung mit Ethan Holt zu führen. Ein Gefühlschaos der Sonderklasse. Jetzt, zutiefst gedemütigt und verletzt hat sie jeden Kontakt zu dem unnahbaren Schauspieltalent abgebrochen. Wenn ihr Herz schon in Scherben liegt, soll er wenigstens nicht auch noch darauf herumtrampeln. Doch dem Bad Boy nicht wieder gefährlich nah zu kommen, ist schwer. Vor allem, wenn man an derselben Schauspielakademie ist und für dieselben Inszenierungen gecastet wird. Und Ethan Holt ist und bleibt so attraktiv und begehrenswert, dass es Cassie den Atem verschlägt. Doch er ist auch unberechenbar. Wird sie ihm widerstehen können?

meinung

Die Autorin hat ein gutes Konzept mit einem sehr guten Schreibstil, die Idee mit der Schauspielschule wurde wieder aufgegriffen, was der Geschichte mehr Tiefgang verleiht und Einblicke in die Gedanken und Gefühle zulässt.

Leisa Raven hat einen Sinn für Gefühle, die bringt sie sehr realistisch rüber und kann diese gut beschreiben auch wenn die Gefühle ständig schwanken.

Genaues dieses Schwanken hat mir das Lesevergnügen etwas verhagelt, es fühlt sich ein bisschen wie Lückenfüllen an aber wer sich mit Tessa und Hardin rum geschlagen hat, der wird  hier seine wahre Freude haben.

Beide Charaktere haben sich weiter entwickelt und das tut dem Buch gut und somit auch den Lesern, denn der ein oder andere Protagonist ist nicht mehr ganz so nervig.

wordswag_1504433208136255b1966255d

Gelesen wird in der Gegenwart und in der Vergangenheit, muss man definitiv mögen denn so Zeitsprünge sind nicht für jeden was. Die Sprünge im Buch sind aber wirklich vertretbar und peppen das ganze etwas auf.

Einen Pluspunkt gibt es aber auf jeden Fall für das neue Cover, es sieht einfach sehr edel aus und gefällt mir wesentlich besser.

faz

Trotz ein paar Kritikpunkten hat mir das Buch im großen und ganzen gefallen und erhält somt drei Punkte von mir.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s