(Rezension) Chosen 2 – Rena Fischer

IMG_2796.JPG

Chosen

Das Erwachen

Autor/in: Rena Fischer

Verlag: Thienemann-Esslinger

Seiten: 496 Seiten

Preis: 16,99 EUR (HC)

Untitled-3

Romantasy trifft X-Men: Eine packende Geschichte um Liebe und Verrat

Emmas Vater Jacob ist tot . ermordet von ihrer großen Liebe Aidan. Glaubt Emma. Doch das stimmt nicht. Emmas Erinnerungen wurden nämlich von Farran, dem Schulleiter des Elite-Internats, manipuliert. Jacob ist nicht tot, im Gegenteil, er will Emma aus Farrans Fängen befreien. Wird es ihm gelingen? Kann er Emma, die in die Emotionen anderer eintauchen kann, dazu bringen, die dunklen Machenschaften ihres vermeintlichen Mentors zu durchschauen?

 

Untitled-4

Band 1 von Chosen habe ich verschlungen und heiß und innig geliebt. Vor ein paar Wochen habe ich das Buch mit der Autorin in einer gemeinsamen Leserunde auf Facebook gelesen und auch Band 2 durften wir wieder gemeinsam genießen.

Der Einstieg war auch gleich wieder gewohnt rasant. Die Geschichte wird nun abwechselnd aus Emma’s, Aidan’s und Jacob’s Sicht erzählt. Dies ist am Anfang leicht verwirrend, weil man auch noch gar nicht so recht weiß, was denn überhaupt mit Aidan los ist. Doch ich habe mich recht schnell daran gewöhnt und als dann aufgeklärt wurde, was Aidan hat gab es für mich kein halten mehr.

Ich konnte mich voll und ganz auf die Story einlassen und es gab so einige Dinge, die man erfahren hat. An manchen Stellen war ich echt überrascht und leicht schockiert. Die Spannung reisst meiner Meinung nach an keiner Stelle ab und so konnte ich das Buch überhaupt nicht aus der Hand legen. Die Seiten flogen quasi dahin und gerade die letzten Kapitel habe ich ganz gierig inhaliert.

Rena’s Schreibstil ist in meinen Augen echt super. Ich mag ihre rasante Art und ihre kurzen Kapitel. Ich liebe ihre Logik und sie ist immer für eine Überraschung gut. Die Liebesgeschichte zwischen Emma und Aidan erreicht einen absoluten Höhepunkt und für mich war alles stimmig und wahnsinnig interessant.

Eine neue Hassfigur habe ich auch. Zu Beginn hatte ich noch gedacht, dass es Ian wird, aber der wurde dann ganz schnell von Jack ausgestochen… Warum? Na das müsst ihr schon selber rausfinden!

Untitled-5

Ein absolut gelungener Abschluß einer rasanten und spannenden Dilogie! Ich habe Chosen geliebt und kann nur jedem raten: Lest diese beiden Bücher!

5 von 5 Punkten!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s