Allgemein

(Rezension) Grigori Zauber der Nacht – Birgit Loistl


Grigori Zauber der Nacht Band 1

Autorin:   Birgit Loistl
Verlag:    Selfpublish
Seiten:    408
Preis:      11,67 EUR (TB)

//ws-eu.amazon-adsystem.com/widgets/q?ServiceVersion=20070822&OneJS=1&Operation=GetAdHtml&MarketPlace=DE&source=ac&ref=tf_til&ad_type=product_link&tracking_id=lovboo-21&marketplace=amazon&region=DE&placement=1517690919&asins=1517690919&linkId=&show_border=true&link_opens_in_new_window=true

Als die siebzehnjährige Mia bei einem Autounfall ihre Mutter verliert, bricht für sie eine Welt zusammen. Geplagt von Albträumen hört sie jede Nacht ein altes Schlaflied in ihren Träumen und eine geheimnisvolle Stimme, die sie nicht kennt.
Eines Tages flieht ihr Vater mit Mia und ihrer Schwester Leah nach München. Dort trifft sie auf den geheimnisvollen Noah, der Mia zutiefst berührt. Vom ersten Moment spürt sie eine Anziehung, die sie sich nicht erklären kann. Bis sie seinem Geheimnis auf die Spur kommt und erkennt, dass sie und Noah in einen Kampf von Gut und Böse verwickelt sind.
Mia und Noah. Eine Verbotene Liebe. Eine göttliche Prophezeiung. Ein Krieg zwischen Himmel und Hölle.

Urbanfantasy-Romance – Jugendbuch ab 14 Jahren. 

Seitdem ich Birgit Loistl’s Silly Oaks Reihe begonnen habe bin ich absoluter Fan ihrer Bücher. Denn ihr Schreibstil ist einfach fesselnd und wundervoll. Als sie mir dann mit „Grigori“ Überraschungspost hat zukommen lassen, habe ich mich riesig gefreut!
Endlich habe ich das Buch gelesen und ich bin so froh! Denn es ist einfach wundervoll und ist das Cover nicht einfach wahnsinnig schön???
Mia und Noah sind wunderbar dargestellt. Mia ist eher ein bisschen zurückhaltend und in sich gekehrt, denn sie hat ihre Mutter bei einem Autounfall verloren. Ihre Schwester Leah gibt ihr tatsächlich die Schuld daran und das frisst Mia förmlich auf.
Noah ist ein „gefallener“ Engel und hinter Mia her. Denn er muss sie töten, damit er zurück in den Himmel darf. Doch Mia fasziniert ihn mehr als er zugeben mag…
Die Story ist wirklich schön und zum Ende hin auch echt spannend. Ich konnte mich sehr gut  mit Mia identifizieren und ihre Gefühle und Gedanken nachempfinden. Besonders hat mir natürlich gefallen, dass aus abwechselnder Sicht geschrieben wird. Denn so erfährt man auch einfach mehr über Noah.
Das Buch hat mich wirklich von der ersten Seite an gefesselt und ich habe es regelrecht verschlungen. Die Seiten flogen einfach nur so dahin und ich kann einfach nur sagen: ICH LIEBE GRIGORI!

Ich warte jetzt ungeduldig auf Band 2, der voraussichtlich im Sommer erscheinen wird.

Wer noch nichts von der Autorin Birgit Loistl gelesen hat, sollte dies unbedingt tun!!!

Ganz klar 5 von 5 Punkten für Mia und Noah!





5 thoughts on “(Rezension) Grigori Zauber der Nacht – Birgit Loistl”

  1. Huhu Sonja

    Wow, du scheinst ja wirklich begeistert zu sein 🙂
    Als allererstes hat mich schon einmal das Cover in den Bann gezogen *sabber* ^^ zusätzlich konnte mich auch der Klappentext wirklich überzeugen! Da du diese Geschichte sowie auch andere Bücher von Birgit Loistl so sehr mochtest kommt dieses schöne Exemplar gleich einmal auf meine Wunschliste 😀

    Ganz liebe Grüsse
    Denise

    Gefällt mir

  2. Hallöchen,

    ich kenne deine Begeisterung. Man kann es nicht wirklich in Worte fassen, denn alles scheint zu schwach dafür zu sein. Sieht aus, als müssten wir alle das Buch wirklich mal lesen. =D Und ja, ich stimme dir mehr als zu, dass dieses Cover sehr schön aussieht. =) Muss wohl auf den SuB =D

    Alles Liebe
    Luz

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s